Saturn Neueröffnung in Fürth: GTA IV für 44 Euro, Sonic Rush DS 10 Euro und viele weitere Mega-Schnäppchen!

Saturn Fürth

Nürnberger, Fürther und alle Mittelfranken aufgepassen: In Fürth (Kulturforum, Würzburger Straße) eröffnet heute ein neuer Saturn-Markt — und der Ansturm ist enorm! Zur Einführung gibt es wirklich einige TOP-Schnäppchen zu ergattern. Und damit meine ich wirkliche Spitzenschnäppchen, etwa das hier:

Grand Theft Auto IV: 44 Euro
(Amazon-Preis: PS 3: 64,97€| X-Box 360: 64,97€)

Für Nintendo DS:

Sonic Rush DS: 10€ (Amazon-Preis: 19,85 Euro)
Best Friends: Mein Pferd: 10€ (Amazon-Preis: 32,90 Euro)
Meine Tierpension 2: 10€ (32,90 Euro)
Schach DS: 10€ (Amazon-Preis: 19,99 Euro)
Think Logik Trainer: 10€ (Amazon-Preis: 28,95 Euro)

Darüber hinaus punktet der Saturn mit einigen DVD-, Hardware- und Geräte-Schnäppchen.

DVD-Filme:

300: 5 Euro
Happy Feet: 5 Euro
Dirty Dancing: 5 Euro
Departed: 5 Euro
Einzelne Bourne-Teile: je 5 Euro

So kommt die Canon EOS 400D auf gerade mal 399 Euro (sind derzeit 11:43 nur noch 7 Stück vorrätig!). Der Amazon liegt normalerweise bei über 560 Euro! Wer auf Madonna steht hat ebenfalls gute Karten: 8,99 Euro kostet Madonnas neuestes Album Hard Candy und liegt damit fast bei der Hälfte des Normalpreises. Wer gerne am TV am PC schaut ist vielleicht mit dem DVB-T Stick von Hauppauge gut bedient. Der USB-Stick kostet gerade mal 19 Euro.

Wer alle Angebote einsehen will, sollte einmal einen Blick auf dieses Prospekt werfen. Außerdem sind die Sachen natürlich nur begrenzt vorrätig (GTA 4 für PS 3-Versionen gab’s aber noch genug, hab mir gerade eine geholt) und man sollte natürlich eins im Auge behalten: Der Ansturm auf den Saturn-Markt war bereits heute Morgen GIGANTISCH. Die Sachen sind dementsprechend bitte schnell vergriffen.

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Dienstag, 29. April 2008 12:40
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Filme / Serien, Games & Videospiele, Konsolen-Spiele, Microsoft Xbox 360, Mobile Gaming, Nintendo DS, Schnäppchen, Sony Playstation 3

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben